Direkt zum Inhalt springen

Schwarzarbeit

Am 1. Januar 2008 ist das Bundesgesetz sowie die dazugehörende Verordnung über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit in Kraft getreten. Diese Bestimmungen helfen, die Schwarzarbeit wirksamer zu bekämpfen.

Es sind dies:

Für die Umsetzung des Bundesgesetzes über Massnahmen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit ist das kantonale Arbeitsinspektorat des Amts für Wirtschaft und Arbeit zuständig. Meldungen und Verstösse werden bei der Arbeitsmarktaufsicht/Arbeitsinspektorat gesammelt und an die zuständigen Behörden weitergeleitet. Bei Bedarf können Kontrollen vor Ort durchgeführt werden. Dabei wird die Einhaltung der Melde- und Bewilligungspflichten gemäss Sozialversicherungs-, Ausländer- und Quellensteuerrecht geprüft.

Für Hinweise zu Schwarzarbeit füllen Sie bitte das Meldeformular Schwarzarbeit aus und und reichen es per Mail ein an: schwarzarbeit@tg.ch.

Dokumente und Formulare

Meldeformular Schwarzarbeit