Direkt zum Inhalt springen

Stellenmeldepflicht

Ab sofort finden Sie unter www.arbeit.swiss aktuelle Informationen zur Stellenmeldepflicht, die auf den 1. Juli 2018 eingeführt wird.

Der Bundesrat hat am 8. Dezember 2017 entschieden, wie das Gesetz zur Umsetzung des Verfassungsartikels zur Steuerung der Zuwanderung (Art. 121a BV) auf Verordnungsebene umgesetzt wird. Die Stellenmeldepflicht zielt darauf ab, durch den Vorrang für Stellensuchende, die bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) gemeldet sind, das inländische Arbeitskräftepotenzial besser zu nutzen. Ab sofort veröffentlicht der Bund unter www.arbeit.swiss laufend die neusten Informationen zur Stellenmeldepflicht.